Edelstahl T-Stücke

T-Stücke aus Super-Duplex und Duplex-Stahl

T-Stücke sind Verbindungsstücke, mit denen eine Abzweigung an eine bestehende Verbindung ermöglicht wird. Insbesondere in Gas- und Flüssigkeitsleitungssystemen gilt das T-Stück als Basiselement. Die Vorteile liegen darin, dass man in diesen Systemen weitere Richtungen und zusätzliche Verbraucher anschließen kann. Wir bieten in unserem Produktspektrum eine umfangreiche Auswahl an T-Stücken, von DIN 2615-1 über AD 2000-W2 und VdTÜV 421 bis hin zu ASTM/ASME A/SA 815 / 403. Je nach spezifischer, kundenseitiger Anforderung werden weitere Bauformen und Baumaße aus kurzfristiger (teils eigener) Fertigung bereitgestellt.

Die T-Stücke des Stahlhändler WITTE besitzen ein Zertifikat nach EN 10204 und sind nach DIN/EN geprüft oder konform mit den VdTÜV-Werkstoffblättern oder der ASME. Sämtliche handelsüblichen Abnahmeprüfzeugnisse zählen zum Lieferstandard. Überdies sind weitere Prüfungen nach individuellen Bestellvorschriften möglich – wir bescheinigen diese und führen sie auch kurzfristig durch.

T-Stücke aus unterschiedlichen Werkstoffen

Alle T-Stücke werden in verschiedenen Werkstoffen geliefert, wie beispielsweise dem nicht rostenden, austenitischen Chrom-Nickelstahl 1.4541, dem stark nickellegierten, austenitischen Stahl 1.4539 oder dem Duplex-Stahl 1.4462 sowie dem Superduplex-Stahl 1.4410. Dabei erweist sich der Duplex-Stahl als sehr korrosionsbeständig – der Super-Duplex-Stahl hingegen ist ein austenitisch-ferritischer Duplex-Stahl, der eine noch höhere Beständigkeit bietet. Darüber hinaus liefern wir das gesamte Rohrleitungsprogramm in Nickellegierungen und C-Stählen.

superduplex_t_stueck_witte

gerade / reduziert

  • DIN 2615-1/-2
  • DIN 2609
  • EN 10253-4
  • EN 10253-3
  • AD 2000-W2
  • AD 2000-W10
  • VdTÜV 1252
  • VdTÜV 418
  • VdTÜV 421
  • ASME B 16.9
  • ASTM/ASME A/SA 815 / 403
  • ASTM/ASME B/SB 366
  • Ab 3,0 mm Wandstärke mit Fase nach DIN 2559-22 bzw. Fase nach ASME B 16.25

Jetzt bestellen im Witte
Online-Shop

Telefon: +49 (0)4402 – 92 49 – 0
Telefax: +49 (0)4402 – 92 49 – 77